Aktuelles

ATS GMBH

Aktuelles zur Altersvorsorge

Aktuelles zur Altersvorsorge

Aktuelles zur Altersvorsorge, Vermögensaufbau, Erbschaft und mehr

Bleiben Sie informiert

In unserem Informationsbereich finden Sie aktuelle Informationen zur Altersvorsorge oder für Existenzgründer. Aber auch Arbeitshilfen wie Online-Rechner. Alle Informationen werden ständig aktualisiert.



Koalition beschließt kurzfristig deutlich höheres Kindergeld

Die für 2023 geplante Anhebung des Kindergelds wird kurz vor Verabschiedung des Gesetzes fast verdoppelt auf 250 Euro ab dem ersten Kind.

Mit dem dritten Entlastungspaket hatte die Ampelkoalition bereits eine Anhebung des Kindergelds ab 2023 auf 237 Euro für das erste und zweite Kind in Aussicht gestellt. Diese wurde dann schnell auch auf das dritte Kind ausgeweitet. Nun überrascht die Koalition mit der Ankündigung, dass die Anhebung kurzfristig sogar auf 250 Euro aufgestockt wurde. Aktuell beträgt das Kindergeld für das erste und zweite Kind je 219 Euro und für das dritte Kind 225 Euro im Monat. Ab dem vierten Kind gibt es schon jetzt 250 Euro. Durch die erneute Anhebung gibt es damit ab 2023 für alle Kinder einheitlich 250 Euro Kindergeld im Monat und die geplante Anpassung wird dadurch zur größten Erhöhung des Kindergeldes in der Geschichte der Bundesrepublik.


Arbeitshilfen und Online-Rechner,Steuerterminkalender, Existenzgründer. Personal, Arbeit und Soziales, GmbH-Ratgeber, Umsatzsteuer, Selbständige und Unternehmer, Einkommensteuer – Arbeitnehmer, Einkommensteuer – Immobilien, Einkommensteuer – Ehepartner und Kinder, Vermögensaufbau und Altersvorsorge, Erbschaft und Schenkung, Internet und Telekommunikation, Steuerverwaltung und Steuerprüfungen.

Treten sie mit uns in Kontakt

ATS GmbH – Allgemeine Treuhand, Steuerberatungsgesellschaft
kohlgartenstr. 15
04315 Leipzig